Sie sind hier:
Wie funktioniert ...? Das Hygrometer
Das Hygrometer PDF Drucken E-Mail
Wie funktioniert ...?

Ein Hygrometer zeigt die relative Luftfeuchtigkeit an. Mechanische Hygrometer arbeiten üblicherweise mit menschlichem Haar. Der Schweizer Horace Bénédict de Saussure entdeckte, dass sich das Haar des Menschen bei steigender Luftfeuchtigkeit ausdehnt.

Verbindet man nun ein oder mehrere Haare mit einem Zeiger und legt unter den Zeiger eine Skala, dann kann man recht einfach die relative Luftfeuchtigkeit messbar machen.

Diese Form der Messung der Luftfeuchtigkeit wie bspw. das nebenstehende Hygrometer aus dem dänischen Hause Delite haben den Vorteil, dass sie unabhängig von elektrischer Energie sehr zuverlässig ihren Dienst versehen.

Im Vergleich zum elektronischen Pendant des 21. Jahrhunderts ist ein mechanisches Hygrometer absolut wartungsarm. Einmal justiert wird es immer seinen Dienst tun.



 
 

Nordeuropäische Produkte:

Täglicher Versand auf:

www.balticproducts.eu

www.renleder.de