Immobilienpreise im Raum Oslo massiv gestiegen
Mittwoch, den 16. November 2016 um 05:55 Uhr

Dies ist einem Beitrag unter https://www.nrk.no/ostfold/sjekk-hva-du-far-kjopt-om-du-flytter-_pa-landet_-1.13228291 zu entnehmen. Norwegens Hauptstadtregion erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. So sind Preissteigerungen auch für einfache Sommerhäuser von 35% vollkommen normal. In guten Lagen können es auch schon einmal 45% oder mehr sein.

Auch für deutsche Immobilienkäufer kann Norwegen durchaus sehr interessant sein. Norwegen ist kein EU Mitglied und hat in Form der norwegischen Krone eine eigene Währung. Auch ist anzunehmen, dass der geneigte deutsche Immobilienkäufer in Norwegen wie anderswo in Nordeuropa nicht soviel Regularien wie Unwägbarkeiten wie in Deutschland ausgesetzt ist.

 
 

Nordeuropäische Produkte:

Täglicher Versand auf:

www.balticproducts.eu

www.renleder.de