Kalkstein von Öland ein uralter Baustoff

In Steinbrüchen wie dem Gilleberga Stenbrott gewonnener Kalkstein ist nach wie vor ein Baustoff, der auf der Insel Öland und in ganz Schweden sehr hoch im Kur steht. Eignet er sich doch für vielerlei Zwecke. Sekundär dabei ob als Ziegelstein für die Mauern eines Hauses, wie hier im Bild zu sehen, oder als Fussboden, als Fensterbank oder oder oder.

Gewonnen in Steinbrüchen, wie dem hier zu sehenden Gilleberga Stenbrott im Norden der Insel kann er problemlos auf dem Landweg zur weiteren Bearbeitung abtransportiert werden.

Der Gilleberga Stenbrott ist für jedermann zugängig, sehenswert und leicht erreichbar. Dort finden regelmässig Exkursionen zu Fossilien statt, die im Kalkstein auf Öland zu finden sind.