Was zeichnet nordische Messer mit einer Kolstal – Kolstål Klinge aus?

Jeder der sich etwas mit nordischen Messern beschäftigt stösst früher oder später auf den Begriff Kolstål bzw. Kolstal. Kolstål ist wie der Name es sagt ein Kohlenstoffstahl, welcher auch als Carbonstahl bekannt ist.

Stahl ist von Haus aus immer eine Legierung aus den chemischen Elementen Kohlenstoff – C und Eisen – Fe und damit ohne weitere Zusätze nie rostfrei. Dabei bestimmt immer der Grad des Kohlenstoffanteils die Härte des Stahles.

Da nun aber Kolstål bzw. Kolstal eben keinerlei weiteren Zusätze enthält ist dieser natürlich ebenfalls nie rostfrei. Dieser scheinbare „Makel“ wird durch etwas anderes wett gemacht, was Freunde nordischer Messer schon immer zu schätzen wissen.

Kolstål bzw. Kolstal ist „weicher“ als andere hoch legierte Edelstähle und lässt sich allein dadurch viel viel einfacher und vor allem schärfer schärfen als ein hoch legierter Edelstahl.

Die Schärfe einer Rasierklinge wird dabei problemlos mit Kolstål bzw. Kolstal erreicht.  Sie zu erreichen ist einzig und allein von der handwerklichen Fertigkeit des Schleifers abhängig.

Dies zu trainieren ist wiederum auch kein Problem. Messer schleifen ist weiß Gott kein Hexenwerk. Das einzige was Sie dazu benötigen, ist ein idealerweise elektrisch betriebener Schleifstein, eine Schutzbrille und ein Gefäß mit Wasser zum kühlen.

Wenn Sie dann Ihre ersten Schliffe setzen, was Sie idealerweise mit einer alten Klinge tun sollten, da dies meist doch etwas Übung bedarf, werden Sie merken, dass der Kolstål bzw. Kolstal  recht schnell aus zu glühen beginnt. Im Regelfall riecht man dies schneller als man den dann verbrannten Stahl sieht.

Hier kommt das Kühlgefäss in das Spiel. Wenn Sie Ihre Kolstål bzw. Kolstal  vor Beginn und dann regelmäßig während des Schleifens in das Wasser tauchen, dann glüht der Kolstål bzw. Kolstal  auch nicht aus. Üblicherweise sollten ein einzelner Schleifvorgang nur wenige Sekunden lang sein. Wie lang hängt von der Länge der Klinge und Ihrem Geschick ab. Aber so etwas ist schnell gelernt.

Nordische Messer mit Kolstål bzw. Kolstal  Klinge erhalten Sie auf balticproducts.eu – Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007.

 

 

Schreibe einen Kommentar